Depotübersicht

Depotübersicht KW 33

Zitat der Woche

“Worauf es für die meisten Menschen beim Investieren ankommt ist nicht, wie viel sie wissen, sondern wie realistisch sie definieren, was sie nicht wissen. Ein Investor muss nur ganz wenige Dinge richtig machen, solange er große Fehler vermeidet.”

(Warren E. Buffett)

Mit freundlicher Genehmigung von Intelligent Investieren

 

Die “Warren-Buffett-Aktie” kostet mehr als 200.000 USD!

An der NYSE (New York Stock Exchange) sind die A-Shares von Berkshire Hathaway in den letzten Tagen auf über 200.000 USD pro Stück geklettert.

Auf dem Frankfurter Parkett sind die Scheine (dank dem passenden EUR/USD-Kurs) auf den Wert von über 150.000 EUR gestiegen. Die Marktkapitalisierung liegt demnach bei 246 Mrd. EUR für das Unternehmen Berkshire Hathaway (A-Shares + B-Shares).

Berkshire Hathaway Aktienkurse

Berkshire Hathaway Aktienkurse – Quelle für Charts: Comdirect Bank

Die meisten amerikanischen Unternehmen denken bei einem Aktienkurs um die 100 USD an einen Aktiensplit, um die Aktien optisch billiger zu machen.

Warren Buffett hält davon rein gar nichts – und gehört damit zu den seltenen Unternehmensführern, welche ihre Aktie noch nie gesplittet haben – jedenfalls seine A-Shares!

Die B-Shares, welche mit erheblich weniger Stimmrechten versehen sind und auch nur einen Bruchteil der 200.000 USD der A-Shares kosten (aktuell 134 USD / 99 EUR), wurden im Jahr 2010 im Verhältnis 50:1 gesplittet. Damit will er den Menschen mit weniger Geld auch ermöglichen, in sein Unternehmen zu investieren.

 

Kursentwicklungen

 

Entwicklung der vergangenen Woche:

  1. Dividenden-Sammler-Depot: +1,32%
  2. S&P 500 Total Return: +1,28%
  3. Dow Jones Industrial Average Net Total: +0,75%
  4. DAX: +0,92%
  5. EuroStoxx50: +0,89%

 

Depotübersicht KW 33

 

Und nun die aktuelle Übersicht zum Dividenden-Depot im Jahr 2014.
Zeitpunkt: Ende KW 33, per 15.08.2014:

Veränderung in dieser Woche:
Depotvermögen: +394,49 EUR (das entspricht einem Gewinn von +1,32%)

Diese Woche sind im Dividenden-Depot gestiegen / gefallen:
20 Werte (91%) sind gestiegen
2 Werte (9%) sind gefallen
Größter Gewinner war National Grid mit einem Plus von +4,25%
Größter Verlierer war Imperial Tobacco einem Minus von -1,03%

Zusammenfassung Dividenden-Depot:
Unternehmen im Depot: 22
Depotwert in EUR: 30.286,18
Kaufwert in EUR: 28.896,23
Differenz seit Kauf in EUR: +1.389,95
Differenz seit Kauf in %: +4,81%
Beleihungswert in EUR: 9.608,63

Graphische Übersicht zum Dividenden-Depot:

Depotübersicht - 1

Depotübersicht – 1

Depotübersicht - 2

Depotübersicht – 2

Depotübersicht - 3

Depotübersicht – 3

 

Hängt sich die Börse in der nächsten Zeit an das Wetter?
Schlechtes Wetter = schlechte Börse? ;-)

Vielen Dank fürs Lesen! smilie-gelb-mit-hut

Euer
Dividenden-Sammler

Bildnachweis: Mit freundlicher Genehmigung von renjith krishnan / FreeDigitalPhotos.net

2 Gedanken zu „Depotübersicht KW 33

  1. ETiTho

    Der gleitende 45 Tage Durchschnitt im DAX hat gestern den gleitenden 145 Tage Durchschnitt von oben nach unten geschnitten. Was sagt uns das? Bekommen wir jetzt wirklich eine langfristige Abwärtbewegung?

    Ich tracke die Strategie mit den gleitenden Durchschnitten per Excel mit, weil ich den Ansatz sehr interessant finde, würde aber nie darin investieren, schon garnicht gehebelt (liegt aber an mir und nicht an der Strategie).

    Gruß

    ET

  2. RastaMann

    Ein Kaufkandidat hier ist ja immer wieder mal die Roche. Roche kauft InterMune für 8,3 MRD Dollar. Was haltet ihr davon?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

:bye: 
:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
:heart: 
:rose: 
:-) 
:whistle: 
:yes: 
:cry: 
:mail: 
:-( 
:unsure: 
;-) 
:hut: